PAVILLON VISIONNAIRE/ LES CASSES DES VOIX

mit Beiträgen von:

Alice Creischer/Andreas Siekmann, Monika Fleischmann/Wolfgang Strauss, Burchard Garlichs, Hanako Geierhos, Thorsten Groetschel/Antje Guske, Susanne Hanus, Angelika Lepper, Anja Majer, Stefan Malicky, Christoph Rothmeier, Anja Sonnenburg, Katinka Theis, Leena van der Made, Evgenija Wassilew, Bignia Wehrli/Anna Forlati, sowie weiteren…

initiiert und realisiert durch:

Benno Hinkes/René Kanzler/Regina Weiss, Porto-Novo, 2012

Die Biennale Regard Benin wird initiiert und organisiert von: Biennale Regard Benin 2012, Kulturforum Süd-Nord, Artisttik Africa

Die Biennale Regard Benin findet statt mit freundlicher Unterstützung von: Auswärtiges Amt der Bundesrepublik Deutschland, OCA – Office for Contemporary Art Norway, Prince Claus Fund for Culture and Development, Embassy of the United States of America – Benin, bm:uk, Europcar, Conarex Hotel, Radio Univers, Agence Universitaire de la Francophonie, HfbK – University of Fine Arts Hamburg, Ditze – Stiftung